Kalla Gartenbau -
so geht Gartenbewässerung

Die Gartenbewässerung ist ein wesentlicher Bestandteil der regelmäßigen Gartenarbeit und damit Ihre grüne Oase blüht und gedeiht. Mit einer automatischen Bewässerungsanlage kann die Bewässerung des Gartens optimiert werden und dabei effektiv Wasser einsparen.

Wenn Gartenbewässerung dann automatisch

Um eine Bewässerungsanlage wirklich effizient zu nutzen, ist es wichtig zu wissen, welche Pflanzen wieviel Wasser benötigen. Dies gilt es mit in die Planung eines Bewässerungssystems mit einzubeziehen, um die Gartenpflege angenehmer und einfacher zu gestalten. Die Lösung ist somit eine Bewässerungssteuerung, die sicherstellt, dass alle Bereiche Ihres Gartens wie zum Beispiel Beete, Rasen oder Hecken zuverlässig und richtig bewässert werden.

Tipp für die Bewässerung des Rasens

Ein wahrlich gepflegter und saftig grüner Rasen gehört zu den ansehnlichsten Teilen eines Gartens, aber gerade an heißen oder andauernd warmen Temperaturen, können Ihren Rasen schnell braun werden lassen, wenn dieser nicht anständig gewässert wird. In den warmen Monaten besteht dieses Risiko ständig. Und da man nicht immer die Muse und Zeit hat sich regelmäßig um seinen Rasen bzw. Garten zu kümmern.

Um dieser Problematik vorzubeugen oder die bereits entstandenen Rasenschäden zu beheben, nachdem sich das saftige Grün in Stroh verwandelt hat, kann man den Rasen nur noch versuchen wiederzubeleben. Unser Tipp ein stätiges aber gemächliches Bewässern über einen längeren Zeitraum hinweg. Der Rasen sollte nicht einfach nur überflutet werden.

Für den Rasen ist es am besten, wenn er frühmorgens bewässert wird, dann ist es in der Regel am kühlsten und die Verdunstung des kostbaren Wassers ist am geringsten. Aber mal Hand aufs Herz, wer hat denn schon Lust seinen Wecker zustellen, um den Garten zu gießen? Mit einer Bewässerungssteuerung ist dies gar nicht nötig. Mit dem kontinuierlichen Wässern wird der Rasen wiederbeginnen, sich zu regenerieren. Die beste Möglichkeit dem ganzen entgegen zu wirken ist eine automatische Bewässerungsanlage diese verhindert das Ihr Rasen oder Ihr Garten einer Dürreperiode ausgesetzt wird.

Stetiger Tropfen…

Mit einer automatischen Tropfbewässerung erhalten Ihre Pflanzen und Hecken auf den Tropfen genau die entscheidende Menge an Wasser für ein gesundes Wachstum. So bekommen Ihre Pflanzen genau dort das Wasser, wo sie es benötigen – direkt an der Wurzel. Durch diese Art der Bewässerung ist eine Wassereinsparung von bis zu 70 Prozent möglich.

Beet bepflanzung

Das automatische Bewässerungssystem

Um das Bewässerungssystem wirklich effektiv nutzen zu können setzen wir zusätzlich auf einen Regensensor der erkennt ob die Bewässerung schaltet oder nicht. Denn wenn es regnet und der Boden feucht genug ist, wird die automatische Bewässerungsanlage gestoppt. Das spart wertvolles Wasser und schützt vor Überwässerung.

Sie sehen, mit einem gut geplanten Bewässerungssystem haben Sie Gartenbewässerung voll im Griff. Am besten ist es, wenn kostenloses Regenwasser aus einem Brunnen genutzt werden kann. Das spart wertvolles Trinkwasser, kosten und Zeit. Die automatische Bewässerungsanlage, die beste Entscheidung für Ihre Pflanzen und Ihr Portemonnaie.

Vorteile einer Bewässerungsanlage auf einen Blick:

– Zeitersparnis
– Wasserersparnis
– nachhaltiges Pflanzenwachstum
– Wasserkostenersparnis durch
– geringeren Verbrauch
– Mehr Freizeit für Sie

Sie wollen ein voll automatisches Bewässerungssystem?

Dann füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung für die Planung Ihrer Bewässerungsanlage.